Album - Der Erste Weltkrieg: La Grande Guerre

Im Rahmen der Kunstmissionen für die französischen Armeen, die im Herbst 1916 unter der Leitung der Kunsthochschulverwaltung eingerichtet wurden, wird Félix Vallotton (1865-1925) im Juni 1917 in die Champagne entsandt. Ende 1917 beginnt er ein Gemälde, das den Namen Verdun tragen sollte und ein visuelles Zeugnis der mörderischsten Schlacht des gesamten Kriegs darstellt.